Südafrika war das Land der Fußball WM 2010

Neuer Weltrekord in Südafrika

Oktober 5, 2009 by  
Filed under Allgemein, Sport

In Südafrika hat es jetzt einen neuen Weltrekord gegeben. Dieser liegt in der Disziplin des Surfens. Dabei konnten mehr als 100 Menschen gemeinsam auf einer einzigen Welle surfen. surfen

Das Surfen ist in Südafrika ein beliebter Sport. Doch auch in anderen Ländern am Meer kann man diesem Sport nachgehen. Daher konnte in Brasilien bereits im vergangenen Jahr ein neuer Weltrekord im Surfen aufgestellt werden. Hier wurden 100 Surfer auf einer Welle gemeinsam gesehen. In Südafrika konnte dieser Weltrekord noch einmal gebrochen werden. Dabei haben sich auch über 100 Surfer getroffen und in die Wellen begeben. Mehr als 100 Surfer sollen dabei gemeinsam auf einer Welle geturnt sein. Ein Foto kann bisher belegen, dass es 103 Personen gleichzeitig waren. Der genaue Wert wird jedoch noch ermitteln. Doch auch mit den 103 Personen konnte in Südafrika ein neuer Weltrekord im gemeinsamen Surfen aufgestellt werden.

Jobrug Open geht zu Ende

Januar 12, 2009 by  
Filed under Sport

Erst letztes Wochenende ging die Joburg Open zu Ende. Beim Europa-Tour-Turnier holte sich der Däne Anders Hansen den Sieg. Sein Gegenspieler Andrew McLardy brauchte nur einen Schlag mehr und erreichte nur den zweiten Platz.

Dank seiner eisernen Nerven holte der Golfer Hansen schon den dritten Titel auf der European PGA Tour. Am Schlussloch der Joburg Open in Johannesburg bewahrte er die Ruhe und machte den Sieg am letzten Loch perfekt. Mit einem Schlag Vorsprung gewann er vor dem Südafrikanischen Favoriten Andrew McLardy.

Hansen kassierte 174.350 Euro als Siegesprämie. McLardy erhielt 126.500 Euro. Doch der Sieg war nicht von Anfang an gewiss. Alle Spieler leisteten sich ein Spannendes Match und versetzen Südafrika in Hochspannung. Viele Bürger verfolgten das Spektakel und Johannesburg konnte viele Besucher mit der Joburg Open anlocken. Hansen blieb lange im Rückstand auch hinter David Drysdale und Charl Schartzel. Dennoch zog er am Ende an allen vorbei und konnte seinen Sieg sichern. Deutsche Profis waren bei dem Wettbewerb nicht beteiligt.

anders-hansen

Ägypten ist Afrikameister

Februar 11, 2008 by  
Filed under Fussball WM 2010, Sport

Ägypten ist Sieger des Afrikacups. Das Team besiegte in Ghana die Jungs von Kamerun mit 1 zu 0 in einem spannendem Finale mit einem Siegtor in der 78. Minute.

Ägypten ist Afrikameister

Nachdem sich im Halbfinale die Ägypter gegen die Elfenbeinküste und Kamerun gegen Ghana durchsetzen, fand nun also das Finale in der Hauptstadt Accra statt.

Die vom deutschen Coach Pfister betreuten Kameruner mussten sich mit Timothee Atouba (Hamburger SV) und Joel Epallé (VfL Bochum) geschlagen geben.

Ägypten gewinnt dagegen zum sechsten Mal den Pokal. Widerum ein Bundesliga Akteur hat sich einen Namen gemacht: Mohamed Zidan gab die Vorlage zum 1:0.

Der Trainer Hassan Sheata hatte kurz vor dem Sieg seinen Vertrag bis 2010 verlängert und führt das Team nun zur WM in zwei Jahren in Südafrika.

Ägypten ist Afrikameister

Halbfinale beim Afrikacup

Februar 5, 2008 by  
Filed under Sport

So, die Halbfinals stehen fest im Afrikacup:

1) Titelverteidiger Ägypten gegen den Topfavoriten Elfenbeinküste

2) Kamerun mit dem deutschen Trainer Otto Pfister gegen Gastgeber Ghana

Halbfinale beim Afrikacup

 

In Nigeria droht zwischenzeitlich die Trennung von Berti Vogts. Im DerWesten ist gerade ein interessantes Interview zu lesen:

Herr Vogts, man konnte zuletzt den Eindruck gewinnen, Sie haben mit dem Abenteuer Afrika abgeschlossen.

Berti Vogts: „So wie man mich in Nigeria behandelt, vor allem von den aggressiven Medien, das muss ich mir nicht mehr antun. Ich bin 61 und keine 16 mehr. Da wird mir zum Beispiel so ein Unsinn vorgeworfen, ich hätte die Mannschaft im Schnee in Spanien vorbereitet. Dabei herrschten in Malaga 23 Grad. Würde man in Deutschland derart diffamierend mit einem Schwarzen umgehen, würde man von Rassismus sprechen.”

Afrikacup: Südafrika spielt unentschieden

Januar 24, 2008 by  
Filed under Sport

Afrikacup Südafrika spielt unentschiedenDie Bafana Bafana hat in der Gruppe D des Afrika Cups gegen die Mannschaft aus Angola ein 1 zu 1 erspielt.

In der 87.Minute erzielte Van Heerden noch das entscheidende Tor zum 1 zu 1. Glück gehabt.

Am nächsten Sonntag geht es dann gegen Tunesien. Am Donnerstag, 31.1. geht es dann gegen den Senegal.

A1GP: Rennen in Südafrika bedroht

Dezember 10, 2007 by  
Filed under Sport

Am 24. Februar 2008 soll in Südafrika ein Saisonlauf der Autorennserie „A1GP“ abgehalten werden. Doch die Veranstaltung droht zu platzen. Das Hauptproblem besteht darin, dass das KwaZulu-Natal-Amt für Agrikultur und Umwelt noch keine behördliche Genehmigung für dieses Ereignis gegeben hat.

Bild

Im letzten Monat hätten schon die Vorbereitungen ab Tribünen und Straßen stattfinden sollen. Doch aufgrund der behördlichen Freigaben gibt es bisher noch kein grünes Licht. Mehr lesen

Zur Erklärung:

Es gibt auch ein südafrikanisches Rennteam: Derzeit liegen sie auf dem 5.Platz der Meisterscahft. Fahrer sind Adrian Zaugg und Wesleigh Orr.