Südafrika war das Land der Fußball WM 2010

Löwen in Lionsrock

Februar 29, 2008 by  
Filed under Nationalparks

Ich berichtete vor einige Zeit von 10 österreichische Löwen, die nach Südafrika umgesiedelt worden waren. Die Tiere verbringen nun ihren Lebensabend in dem Park „Lionsrock„. Ein Arzt fliegt nun zu diesen Löwen und schaut, wei es denen geht. Hier geht es zum Interview.

Sarkozy zu Besuch in Südafrika

Februar 29, 2008 by  
Filed under Politik

Nicolas Sarkozy, der französische Staatspräsident, ist am letzten Donnerstag zu einem 2tägigen Besuch in Südafrika eingetroffen. An der Seite seiner neuen Frau Carla Bruni wurde er von Staatspräsident Thabo Mbeki begrüsst. Im Mittelpunkt der Gepräche stehen die Wirtschaftsbeziehungen zwischen Frankreich und Südafrika.

Es wird erwartet, dass Sarkozy auch für ein Angebot der französischen Firma AREVA werben wird, den zweiten Atomreaktor in Südafrika zu bauen. Um den Auftrag hat sich auch ein US-Konsortium unter Führung von Westinghouse beworben.

Südafrika per Rad

Februar 25, 2008 by  
Filed under Reisetipps

Südafrika per Rad – geht das? Wikinger Reisen bietet eine 17-tägige Südafrika-Rundtour und zeigt damit die landschaftlichen Highlights des Traumziels Südafrika.

Dabei fährt man nicht die ganze Zeit mit dem Fahrrad, sondern macht insgesamt 10 Radtouren. Gefahren wird meist auf kleinen Teerstrassen oder auf Schotterwegen. Der Rest der Tour wird mit einem Kleinbus absolviert. Das Fahrrad mit 21 Gang wird gestellt.

Los geht es von Kapstadt aus, weiter geht es ans Kap der Guten Hoffnung, die Garden Route, der berühmte Addo-Elephant-Nationalpark, die Karoo, die Cango Caves und der Wilderness-Nationalpark.

Als Übernachtungsmöglichkeit stehen neun verschiedene landestypische Chalets und Hotels zur Verfügung. Viele der ausgewählten Unterkünfte liegen in landschaftlich besonders reizvoller Umgebung.

Ach ja, in meiner Zeit in Kapstadt, habe ich auch etliche Polizisten auf Rädern gesehen:

DCP 3124

Mission WM 2010

Februar 15, 2008 by  
Filed under Fussball WM 2010

Mission WM 2010 heisst es für den ehemaligen FC Bayern Trainer Ottmar Hitzfeld. Dieser wird nun definitiv Teamchef der Schweiz.

Hitzfeld soll bis zur Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika Coach der Schweizer bleiben. „Der SFV ist sehr erfreut, dass sich in der Person Ottmar Hitzfelds ein Coach für die Schweizer Nationalmannschaft entschieden hat, der in seiner beeindruckenden Trainerkarriere Spitzenvereine zu großen Erfolgen führte“, hieß es in einer Pressemitteilung des Schweizer Fussballverbands.

Auf dem Pferd zur Safari

Februar 12, 2008 by  
Filed under Reisetipps

Bei der Zeit habe ich einen schönen Artikel über eine Safari in Südafrika auf dem Pferd gefunden. Aus gutem Grund etablieren sich Reitsafaris als sanfte und romantische Alternative zu herkömmlichen Autosafaris. Die Gerüche der Menschen werden von den Pferden überdeckt, so dass die Wildtiere die Menschen kaum merken.

Schöne Bilder gibts auch noch… Einfach mal reinlesen!

Auf dem Pferd zur Safari

Einer der Parks, die eine Reitsafaria nabiten, ist zum Beispiel der Greater Saint Lucia Wetland Park, der auch zum Unesco Weltkulturerbe gehört.

Fussball EM auf dem Handy

Februar 12, 2008 by  
Filed under Fussball WM 2010

Bei der Fussball WM 2010 werden wir alle die Spiele mit dem Handy verfolgen! Das möchte zumindest der Handyhersteller Ericcson, der nun von der Fifa einen Auftrag für Handy-TV bei der Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika erhalten hat.

Ericsson soll die Plattform für die Verbreitung von Fernsehbildern per Handy vorantreiben.

In den kommenden Jahren werden nach Einschätzung von Experten immer mehr Menschen mit ihrem Mobiltelefon Fernsehübertragungen verfolgen. Sportveranstaltung wie die Fußball-EM oder -WM gelten als wichtige Treiber.

Read more

Ägypten ist Afrikameister

Februar 11, 2008 by  
Filed under Fussball WM 2010, Sport

Ägypten ist Sieger des Afrikacups. Das Team besiegte in Ghana die Jungs von Kamerun mit 1 zu 0 in einem spannendem Finale mit einem Siegtor in der 78. Minute.

Ägypten ist Afrikameister

Nachdem sich im Halbfinale die Ägypter gegen die Elfenbeinküste und Kamerun gegen Ghana durchsetzen, fand nun also das Finale in der Hauptstadt Accra statt.

Die vom deutschen Coach Pfister betreuten Kameruner mussten sich mit Timothee Atouba (Hamburger SV) und Joel Epallé (VfL Bochum) geschlagen geben.

Ägypten gewinnt dagegen zum sechsten Mal den Pokal. Widerum ein Bundesliga Akteur hat sich einen Namen gemacht: Mohamed Zidan gab die Vorlage zum 1:0.

Der Trainer Hassan Sheata hatte kurz vor dem Sieg seinen Vertrag bis 2010 verlängert und führt das Team nun zur WM in zwei Jahren in Südafrika.

Ägypten ist Afrikameister

Günstige Flüge nach Südafrika

Februar 7, 2008 by  
Filed under Reisetipps

Mittlerweile bieten einige Fluggesellschaften bequeme Nonstopflüge nach Südafrika an. Vor allem nach Kapstadt und Johannesburg wird geflogen. Eine andere Möglichkeit ist noch nach Windhoek in Namibia zu fliegen und dann mit dem Mietwagen nach Kapstadt gen Süden zu tingeln. Möglichkeiten hat man da genügend.

1) KLM

Dei Holländer von KLM haben ein perfektes Flugnetz nach Süafrika aufgestellt.

Flüge gibt es nach :

Bloemfontein, Durban, George, Johannesburg, Kapstadt, Kimberly und Port Elisabeth

Hier gehts zur Flugbuchung!

2) LTU

Nonstop nach Kapstadt kann man mit LTU fliegen, die mittlerweile zu Air Berlin gehören. Von München, Hamburg, Hannover, Berlin und Düsseldorf starten die Flieger.

Hier gehts zur Flugbuchung!

3) Air France

Die Franzosen von Air France fliegen die Flugplätze von Kapstadt, Port Elisabeth, Durban, George und Johannesburg. Ab 643 EUR bekommen Sie ihren Flug.

Hier gehts zur Flugbuchung!

kapstadt

Safarikleidung – das ist die Richtige

Februar 6, 2008 by  
Filed under Wirtschaft

Habe gerade bei „ads of the world“ einige tolle Werbeanzeigen von Jeep Kleidung gefunden. Da kommt man ganz dicht an die Tiere beim Tragen der Khaki-Kleidung. 😉

Bild

Khaki-Kleidung

Khaki-Kleidung

Khaki-Kleidung

Emirates Flüge nach Südafrika

Februar 5, 2008 by  
Filed under Reisetipps

Emirates wird ab 2008 auch von Deutschland nach Südafrika fliegen! Ab dem 30. Maerz nimmt Emirates Kapstadt neu in ihr Streckennetz auf und bietet zur Eröffnung Billigflüge an.

Emirates Flüge nach Südafrika

Kapstadt ist nach Johannesburg die zweite Destination, die Emirates in Südafrika anfliegt.

Flüge von Frankfurt, München, Düsseldorf und Hamburg nach Kapstadt und Johannesburg sind bereits ab 545 Euro buchbar.

Warum mit Emirates fliegen?

Ich bin selbst schon mit Emirates Airlines (Hier der Bericht) geflogen und kann nur sagen: super Service!

Emirates wartet in allen Klassen mit persönlichen TV-Bildschirmen auf, die jeweils zu den grössten in der Luftfahrtbranche gehören. Das Unterhaltungssysteme ist mit bis zu 600 On-demand Kanälen gut ausgestattet. Die aktuellsten Kinofilme und eine grosse Auswahl an Videospielen lassen während des Fluges keine Langeweile aufkommen.

Nächste Seite »