Südafrika war das Land der Fußball WM 2010

Alle Europäischen WM Teilnehnehmer

November 19, 2009
Abgelegt unter WM 2010 Qualifikation

Gestern Abend fanden die Rückrunden-Playoffs in den europäischen WM Gruppen statt. Nachdem am 14.November das erste Spiel stattfand, war noch alles offen dank knapper Resultate. Nun endlich stehen auch die letzten 4 europäischen Teilnehmer für die WM 2010 in Südafrika fest. Die WM Quali ist nun also zu Ende gegangen!

Mit Griechenland, Slowenien, Portugal und Frankreich stehen die letzten vier europäischen Teilnehmer an der FIFA WM 2010 fest.

1) Slowenien

Das Hinspiel gegen Russland ging mit 1:2 verloren, doch gestern siegt man 1:0. Eine herbe Enttäuschung für unseren Vorrundengegner Russland! Und die erste Teilnahme der Slowenien bei einer Fußball WM.

2) Griechenland

Hier war nach einem 0:0 im Hinspiel alles noch offen, die Griechen mussten also noch bangen. Gestern siegte Otto Rehhagel dann mit 1:0.

3) Frankreich

Das war eine Zitterpartie. Das Hinspiel gewann Frankreich mit 1:0. Gestern stand es nach 90 Minuten allerdings 1:0 für Irland, was Verlängerung bedeutete. In der 104.Minute rettete Williams Gallas die Ehre der Franzosen.

4) Portugal

Weltfußballer Ronalda sehen wir also doch bei der WM 2010 in Südafrika. Sein Team gewann gegen Bosnien erneut mit 1:0.

Südamerika

Außerdem konnte Uruguay das letzte Ticket aus der südamerikanischen Gruppe lösen.

Afrika

Der Abwehrspieler Anthar Yahia vom VfL Bochum erzielte beim 1:0 (1:0) im Entscheidungsspiel um die Qualfikation für die Endrunde im kommenden Jahr in Südafrika gegen Ägypten in der sudanesischen Hauptstadt Khartoum den Siegtreffer der Algerier und bescherte seinem Land die dritte WM-Teilnahme nach 1982 und 1986.

Somit stehen nun alle Teilnehmer der WM 2010 fest. Hier die Liste aus Europa:

Slowenien, Griechenland, Frankreich, Portugal, Holland, Spanien, England, Deutschland, Italien, Dänemark, Serbien, Schweiz, Slowakei

Eine komplette Liste aller WM Teilnehmer finden sich hier.