Südafrika war das Land der Fußball WM 2010

Auslosung WM-Playoffs beendet

Oktober 19, 2009
Abgelegt unter Fussball WM 2010

Am heutigen Montag schaute die komplette Fußball-Welt auf die Auslosung der Playoffs in Zürich. Um 14 Uhr fand diese Auslosung statt und legte die Mannschaften fest, die am 14. und 18. November aufeinandertreffen werden. Dabei kann man sich auf sehr reizvolle und spannende Duelle freuen.

Bisher konnten sich acht Nationalmannschaften aus Europa den Platz bei den Playoffs sichern und spielen im November um die vier restlichen WM Tickets. Dabei haben die Griechen mit ihrer Mannschaft wohl den härtesten Stein aus dem Weg zu räumen, denn Otto Rehhagel tritt mit seiner Mannschaft bei den Playoffs gegen die Ukraine an. Am 14. findet das Heimspiel für die Griechen statt und am 18. November geht es in die Ukraine zum Rückspiel. Doch auch Portugal muss sich auf ein interessantes und spannendes Spiel gefasst machen. Die Mannschaft um Superstar Cristiano Ronaldo trifft dann auf Bosnien-Herzegowina. Auch hier wird zuerst in Portugal gespielt. Die irische Nationalmannschaft mit Giovanni Trapattoni muss sich gegen Frankreich behaupten. Dabei reisen die Franzosen zuerst auf die Insel, bevor das letzte Spiel am 18. November in Paris stattfindet. Das vierte Playoff-Duell findet zwischen Russland und Slovenien statt. Russland konnte sich dabei als Gruppenzweiter hinter Deutschland für die Entscheidungsspiele qualifizieren. Nur die Sieger der Spiele haben dann auch die WM-Runden in Südafrika erreicht und können sich auf einen ereignisreichen Juni und Juli im Jahr 2010 freuen.