Südafrika war das Land der Fußball WM 2010

Australien ist auf dem besten Weg nach Südafrika

April 3, 2009
Abgelegt unter WM 2010 Qualifikation

Mit einem 2:0 Sieg über Usbekistan fehlt Australien nur noch ein Punkt zum endgültigen Ticket für die WM. Auch Südkorea konnte in dieser Woche einen Sieg über Nordkorea mit 1:0 erlangen. Die Qualifikation bleibt spannend.

Australien ist bisher die erste Mannschaft, die ihr WM-Ticket praktisch schon erspielt hat. Einen Einzug nach Südafrika könnte nur gestoppt werden, wenn Australien die letzten drei Spiele hoch verliert und Bahrain die zwei anstehenden Spiele gewinnt. Unmöglich ist dieses Szenario nicht, doch Australien hat die richtige Motivation dies zu verhindern. Das Spiel vom letzten Mittwoch zeigt die Stärke der Australier. In der Asien-Qualifikation besiegte die australische Mannschaft Usbekistan mit einem grandiosen 2:0 und übernahm die Spitze der Qualifikationsgruppe A, vor den Japanern. Die zwei Tore wurden von Joshua Kennedy in der 66. Minute und Harry Kewell in der 73. Minute über einen Elfmeter erzielt. Die erste Halbzeit verlief dagegen eher ruhig.

Nachdem es dreimal keinen Sieger gab, wenn die koreanischen Mannschaften aufeinandertrafen, konnte sich jetzt Südkorea durchsetzen. In Seoul schaffte es Kim Chi-woo in der 87. Minute die Führung zu erzielen und überholte den politischen Feind Nordkorea auch in der Tabelle der Gruppe B. Damit hat auch Südkorea gute Karten an der WM in Südafrika teilnehmen zu dürfen. Trotz der politischen Spannungen und der Auseinandersetzungen vor dem Spiel konnte der Sieg gefeiert werden und keinen Schatten auf die zukünftige WM werfen.