Südafrika war das Land der Fußball WM 2010

Auswandern nach Südafrika

Dezember 4, 2007
Abgelegt unter Fussball WM 2010

Nadine Angerer, die Torhüterin der Frauen-Nationalmannschaft, hat angekündigt, nach dem Ende ihrer Karriere als Profispielerin nach Afrika auszuwandern. In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift VIEW schreibt die Heldin der diesjährigen WM im Frauenfußball: „Ich plane, mit einem VW-Bus von Berlin nach Kapstadt zu fahren.“ Anschließend würde sie gerne als Trainerin in einer afrikanischen Fußballschule arbeiten. Ausschlaggebend für ihren Wunsch seien die Schönheit des Kontinents und die Leidenschaft der Afrikaner für den Fußball.

Im September 2007 wurde die deutsche Frauen-Nationalmannschaft in China Fußball-Weltmeister. Das Team gewann den Pokal ohne ein einziges Gegentor zu kassieren. Nadine Angerer blieb damit 540 Minuten ohne Gegentor, was zuvor noch keinem Torhüter gelungen war. Sie überbot den Rekord des Italieners Walter Zenga, der bei der WM 1990 sein Tor 517 Minuten lang sauber halten konnte.