Südafrika war das Land der Fußball WM 2010

Der neue WM 2010 Spielball Jabulani

Dezember 4, 2009
Abgelegt unter WM-Endrunde

Zu jedem Fußballturnier der UEFA oder der FIFA wird extra ein neuer Spielball maßgeschneidert. Neues Design, einzigartiges Verhalten des Balles und stest wird versprochen einen noch besseren Fußball entworfen zu haben. Somit wird es auch einen neuen WM 2010 Spielball geben. Am heutigen 4.Dezember wird er in Kapstadt kurz vor der WM 2010 Gruppenauslosung (Hier die WM Töpfe)vorgestellt.

Zur WM 2006 der Adidas Spielball „Teamgeist“, zur EM 2008 taupfte man ihn auf den Namen „Europass 2008“. Und wie wird der Spielball zur WM 2010 in Südafrika aussehen? Zum Confedcup 2009 in Südafrika präsentierte man den Spielball unter dem Namen „Kopanya“, was soviel wir „Zusammenkommen“ heißt. Das Wort entstammt aus der südafrikanischen Sprache „Süd Sotho“ und wird von knapp 5 Mio. EUR Leuten gesprochen.

So sah er aus:

Spielball Confed Cup 2009

Was lernen wir also daraus?

1) Der Spielball wird einen Namen haben, der aus einen der 11 gesprochenen Sprachen in Südafrika stammt.

2) Der Spielball wird bunt aussehen, das glaube ich ganz fest.

Ich werde hier mehr Infos posten, sobald ich ihn zu Gesicht bekommen habe!

Update: 19:00 Uhr! Der neue Spielball ist da! Jabulani heisst er und so sieht er aus:

Und hier kann man den original WM 2010 Spielball schon bestellen!

JabulaniJabulani

Der neue Spielball zur WM 2010 heisst „Jabulani“, was auf isiZulu so viel bedeutet wie „feiern“.