Südafrika war das Land der Fußball WM 2010

Deutsche Mannschaft auf Rang Zwei

Mai 8, 2009
Abgelegt unter Deutsche Fussball Nationalmannschaft

Auf der FIFA-Weltrangliste befindet sich die deutsche Nationalmannschaft immer noch auf dem zweiten Platz. Gegenüber den letzten Aktualisierungen hat sich an diesem Rang nichts mehr geändert.

Der Anführer dieser Liste ist der letzte Europameister Spanien. Mit 1729 Punkten ist diese Mannschaft der unangefochtene Spitzenreiter. Unsere Jungs im DFB Nationaltrikot unter Kapitän Michael Ballack kann jedoch den zweiten Platz tapfer verteidigen mit 1362 Punkten. Dicht darauf folgen die Niederlande mit 1360 Punkten und Brasilien mit 1281 Punkten. Erst danach reiht sich der aktuelle Weltmeister Italien ein mit 1271 Punkten. Verbessert im Vergleich zum letzten Stand aus dem April haben sich nur Polen, die jetzt auf Rang 40 stehen, Ungarn als 43. und Norwegen, die jetzt den 45. Platz haben. Alle drei haben sich jeweils um einen Rang verbessert. Alle anderen 39 Plätze davor bleiben unverändert, da seit April nur 22 Spiele ausgetragen wurden.

Auch die deutschen Qualifikationsgegner blieben auf ihren Plätzen. Russland steht dabei auf 9, Finnland auf 51 und Wales auf 73. Liechtenstein ist dabei das Schlusslicht mit dem 156. platz. Auch Berti Vogts musste mit seiner neuen Mannschaft aus Aserbaidschan wieder nach unten rutschen. Die nächsten Qualifikationsspiele für Deutschland wird es erst im späten Sommer beziehungsweise im Herbst geben. Bis dahin gönnen sich die Spieler nach der Bundesliga eine kleine Sommerpause und tanken hoffentlich die nötige Energie, um Deutschland 2010 nach Südafrika zu bringen. Bisher stehen die Chancen jedoch gut, in die erste Runde einzuziehen. Die Hoffnung stirbt zuletzt, dass Deutschland wieder an das Sommermärchen von 2006 anknüpfen kann und es diesmal vielleicht sogar ins Finale schafft.