Südafrika war das Land der Fußball WM 2010

Die neue First Lady wird gesucht

Mai 7, 2009
Abgelegt unter Nachrichten, Politik

Nachdem Jacob Zuma offiziell zum Präsidenten von Südafrika erklärt wurde, gibt es jetzt ein neues Rätsel zu lösen. Es ist noch nicht bekannt, wer die neue First Lady des Landes wird, denn Zuma ist offensichtlich mit zwei Frauen verheiratet.

Bereits im Jahre 1973 hat Zuma seine erste Frau geheiratet. Die lebt eher zurückgezogen und zeigt sich nur sehr selten mit ihm. Deshalb denken viele, dass seine zweite und auch jüngere Frau die neue First Lady wird. Spätestens am Samstag muss es jedoch eine Entscheidung geben, denn dann soll die Vereidigung des Präsidenten sein. Dann ist auch klar, welche Frau bei offiziellen Anlässen immer an seiner Seite stehen wird. Seine erste Frau lebt immer noch im Heimatdorf von Zuma und scheut die öffentlichen Auftritte sehr. Die wesentlich jüngere Ehefrau scheut diese Auftritte jedoch nicht und zeigt sich gern an seiner Seite. Deshalb wird die Wahl auch hier wohl eindeutig ausgehen.

Die 34-Jährige nahm Zuma erst im letzten Jahr zu seiner Frau. Die Hochzeit wurde sehr traditionell gefeiert und schon hier stand die junge Dame in der Öffentlichkeit. Sie war schon bei vielen öffentlichen Ereignissen dabei, so auch bei Zumas Stimmabgabe bei der Parlamentswahl am 22. April. Zuma könnte sich jedoch auch von seiner Tochter begleiten lassen. Dudzile ist eines seiner 18 Kinder und hat sich ebenso schon mehrfach in öffentlichen Auftritten geübt. Spätestens am Samstag wird die Entscheidung wohl feststehen, welche Frau ihn zukünftig immer begleitet und welche man als Frist Lady von Südafrika sehen kann.