Südafrika war das Land der Fußball WM 2010

Erste Spiele ausverkauft

Mai 29, 2009
Abgelegt unter Fussball WM 2010

Noch ein Jahr ist es hin, bis die Fußball Weltmeisterschaft in Südafrika beginnt. Damit findet sie zum ersten Mal auf dem afrikanischen Kontinent statt. Die ersten Spiele sind bereits jetzt schon ausverkauft.

wm2010

Als Austragungsorte wurden zehn Städte gewählt. Unter anderen sind Kapstadt, Johannesburg und Durban dabei. Doch bereits jetzt sind die Tickets für das Eröffnungsspiel, die Halbfinals und sogar für das Endspiel restlos ausverkauft. Diese Zahlen gab nun der Weltverband FIFA öffentlich bekannt. Alle wollen sehen, wie das Runde ins Eckige gebracht wird. Niemand von den Experten und Fußballspielern hätte erwartet, dass bereits ein Jahr zuvor alle Tickets restlos ausverkauft sind für manche Spiele. Doch es gibt noch Hoffnung für alle Fans des Ballsports. Über sogenannte Team-Serien gibt es die Möglichkeit für betreffende Spiele noch Karten zu erwerben. Auch hier sieht es schon düster aus, denn die Karten für die Mannschaften aus England, Brasilien, Argentinien, Australien, Irland und den Niederlanden sind auch schon weg.

Drei Millionen Karten sind noch erhältlich für 64 Spiele im Zeitraum von 11. Juni zum 11. Juli. Davon werden allein 480. 000 Tickets für die Zuschauer aus Südafrika reserviert. Sponsoren, FIFA-Mitglieder und Spieler erhalten ebenfalls noch einmal 1,5 Millionen Karten. Aber es gibt ja noch die Möglichkeit, für alle, die keine Karte haben, die Spiele im Fernsehen zu verfolgen. Öffentlich rechtliche TV-Sender wie ARD und ZDF werden voraussichtlich 46 der 64 Spiele ins deutsche Fernsehen übertragen.