Südafrika war das Land der Fußball WM 2010

Flughafen Johannesburg bekommt neuen Terminal

August 5, 2009
Abgelegt unter Johannesburg, Nachrichten

In Südafrika stehen Weiterentwicklungen und Neuerungen scheinbar an der Tagesordnung. In den vergangenen Wochen wurde bekannt, dass der Flughafen Johannesburg ein vollkommen neues Gesicht erhalten hat. Die Umbauarbeiten an dem Airport sollen nicht nur eine gewisse Modernisierung symbolisieren, sondern vor allem das Handling der Passagiere erleichtern. Man darf gespannt sein, wie sich die Umbaumaßnahmen auf den Alltag am Johannesburger Flughafen auswirken. Immerhin waren sie nach den Aussagen von Experten von Nöten.

Der O. R.Tambo International Airport gilt als die wichtigste Drehscheibe für die South African Airways, kurz SAA. Ausgehend von dem Johannesburger Flughafen versorgt die Airline Einheimische und Urlauber mit einem umfangreichen Flugangebot. Nun wurden den Passagieren insbesondere das Einchecken und auch das Umsteigen von Grund auf erleichtert. Die Umbaumaßnahmen sollen vor allem eine schnellere Abwicklung bei diesen Bereichen unterstützen. So wartet auf die Gäste an dem Flughafen in Johannesburg nun ein vollkommen neuer Wartebereich, der sich auch in Hinblick auf die Gestaltung sehen lassen kann. Zudem soll es in diesem Bereich künftig zu einem Wartelistenmanagement kommen, sodass der Komfort für die Passagiere erhöht werden kann.

Auch bei den Wegstrecken, die die Passagiere bisher an dem Flughafen Johannesburg zurücklegen musste, wurde der Rotstift angesetzt. So wurden diese so gut wie möglich verkürzt. Ausgehend von einem Terminal werden nun alle internationalen und auch südafrikanischen Flüge abgewickelt, somit können sich auch ausländische Gäste auf dem Airport einfach zurechtfinden. Alle Check-in-Schalter wurden hierfür in einem Gebäude zentriert und sorgen in dem modernen Central Terminal Building für eine schnelle Abwicklung der einzelnen Flüge. Hierbei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen Passagier eines südafrikanischen oder internationalen Fluges. Zudem wurde der neue Terminal mit mehreren Ausreisepunkten ausgestattet. Auch durch diese soll eine schnellere Abwicklung unterstützt werden. Die Gepäckhalle an dem Johannesburger Airport wurde erweitert und zudem mit einem neuen Gepäckkarussell ausgestattet.