Südafrika war das Land der Fußball WM 2010

Fußball-WM auf dem Handy

April 21, 2009
Abgelegt unter Nachrichten

Der Fußball-Weltverband Fifa hat vor, die Fußball-WM aus Südafrika auch für die Handys zu übertragen. Damit kann man alle Spiele aus Südafrika 2010 live auf dem Handy sehen.

Die Bilder sollen als Live-Stream ankommen und nicht an das damals gescheiterte Projekt Mobil-TV angelehnt sein. Bisher wurden in Johannesburg schon die technischen Möglichkeiten untersucht und angekündigt. Mit dem Verkauf der Medienrechte wurde ein Erlös von 2,5 Milliarden US-Dollar erzielt. Dabei ist jedoch auch der Confederations Cup im Sommer 2009 enthalten. Hier wird die Übertragung erstmals getestet, damit zur WM ein reibungsloser Ablauf versprochen werden kann. Die Live Berichterstattung wird direkt auf den mobilen Empfang angepasst und übertragen. Selbst auf den kleinen Displays sollen die Spiele gut erkennbar sein. Dieser Service soll für alle WM-Spiele zur Verfügung stehen.

Modernisierungen sollen vor allem in Sachen Bildqualität vorgenommen werden. So werden Fußballfans, die ein HD-fähiges TV-Gerät besitzen, die gesamte WM in dieser Bildqualität genießen können. Auch zur letzten WM in Deutschland wurden alle Spiele in HD produziert. Nur das Bildmaterial außerhalb des Spielfeldes nicht. Ob die mobile Übertragung so realisiert werden kann, wie versprochen, wird man in diesem Sommer zum Confed Cup erleben können.