Südafrika war das Land der Fußball WM 2010

Haus in Clifton als WM-Sitz

Januar 7, 2010
Abgelegt unter Kapstadt

Zur Fußball-WM im kommenden Jahr stehen in Kapstadt auch immer exklusivere Übernachtungsmöglichkeiten zur Auswahl. So vermietet beispielsweise ein Hausbesitzer in Clifton sein Anwesen für die komplette Dauer der Fußball-Weltmeisterschaft. Dabei möchte er für die Zeit eine stolze Summe von einer Million US Dollar haben.

clifton-beach

Vor allem nach luxuriösen Unterkünften besteht eine hohe Nachfrage in den WM Städten. Dies hat sich der Hausbesitzer zunutze gemacht und bietet sein Eigenheim für wohlhabende Fußballfans an. Das Haus zählt zu den exklusivsten Häusern in Kapstadt. Es liegt am Ende einer Seitenstraße und ragt über die herrlichen Stände hinweg. Der moderne Baustil und die Architektur sind sehr ansprechend und von einem Stararchitekten entworfen worden. Das Haus erstreckt sich über vier Etagen und die gesamte Wohnfläche beträgt 803,14 Quadratmeter. Zusätzlich gibt es auch noch eine große Terrasse und eine Garage mit vier Stellplätzen. Außerdem gibt es vor dem Haus noch Parkplätze für weitere sechs Autos. Die vier Etagen sind mit einem Glas-Aufzug versehen. Das Haus besitzt eine sehr luxuriöse Ausstattung mit modernster Technik. Außerdem ist es mit einer Klimaanlage und einer Fußbodenheizung ausgestattet. Ebenso entscheidend sollte die hervorragende Sicherheit sein, die das Anwesen zu bieten hat.