Südafrika war das Land der Fußball WM 2010

Internationale Pressestimmen Deutschland – Argentinien

Juli 4, 2010
Abgelegt unter Fussball WM 2010

thesunNachdem ich gestern schon zweimal über die Presse Deutschland – Argentinien geschrieben hatte, folgen heute noch einige internationale Pressestimmen zu dem tollen Spiel gegen Argentinien. Spott und Hohn für Argentinien, Lobesgesänge auf die deutsche Mannschaft. Mehr kann ich das einfach nicht zusammenfassen.

La Nación (Argentinien): „Deutschland hat Argentiniens Schwächen offengelegt und der WM beraubt.“

Olé (Argentinien): „Diego, der Junge heißt Müller…“

Clarin (Argentinien): „Die Selección verabschiedet sich gedemütigt von der WM.“

Estado de Sao Paulo (Brasilien): „Deutschland hat mit vier Toren den Traum Argentiniens zerstört!“

Lance! (Brasilien): „Deutschland steht im Halbfinale als größter Favorit auf den Titel.“

O Globo (Brasilien): „Deutschland hat das Maradona-Team verdroschen und nach Hause geschickt.“

Terra (Brasilien): „Deutschland hat sich mit einem Massaker von 4:0 das Halbfinale gesichert.“

L´Equipe (Frankreich): „Die deutsche Vorführung!“

AS (Spanien): „Deutschland bringt Maradona und ganz Argentinien zum Schweigen.“

Marca (Spanien): „Deutschland hat Maradonas Argentinien gedemütigt!“

Tuttosport (Italien): „Deutschland fegt Argentinien weg!“

Gazzetta dello Sport (Italien): „Spektakuläres Deutschland demütigt Argentinien!“

Blick (Schweiz): „Deutschland ballert sie alle weg!“

THE SUN (England): „Deutschland vernichtet Diegos Star-Ensemble und marschiert ins WM-Halbfinale.“

Daily Mail (England): „Ein magisches Deutschland zerstört Diego und tanzt ins Halbfinale.“