Südafrika war das Land der Fußball WM 2010

Ist die Torwartfrage nun geklärt?

September 23, 2009
Abgelegt unter Deutsche Fussball Nationalmannschaft

Robert EnkeBundestrainer Jogi Löw hat vor kurzem bekannt gegeben, dass Robert Enke von Hannover 96 verletzungsbedingt nicht zu den nächsten WM Qualifikationsspielen gegen Russland und Finnland einladen wird. Robert Enke gibt sich enttäuscht, aber sportsmännisch: „Ich klatsche nicht in die Hände, kann die Entscheidung aber verstehen“. Nutznießer ist der junge Leverkusener Spiele Rene Adler, der auch schon in den 2 letzten Spielen gegen Südafrika (2:0) und Aserbaidschan (4:0) zwischen den Pfosten stand.

Ist damit die Torwartfrage endgültig geklärt?

So langsam sollte sich der Bundestrainer auf einen Frontmann festlegen, um die manchmal sehr löchrige Abwehr einzustimmen. Doch besser Deutschland hat mehr gute Torhüter als gar keinen. Zur Auswahl stehen noch der Schalker Manuel Neuer und Bremens Tim Wiese. Letzterer kommt aber wohl aufgrund seines Alters nicht mehr in Frage.

Robert Enke war eigentlich als Stammkeeper gesetzt, doch aufgrund seiner gesundheitlichen Probleme muss er nun zurückstecken. Eine bakterielle Infektion hatte den Hannoveraner lahm gelegt. Eine Magen- und Darmerkrankung hatte dies verursacht. Auch bei seinem Heimatclub kommt er derzeit nicht zum Einsatz, Mitte Oktober soll er wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

Und auch Rene Adler gibt sich solidarisch und wünscht Enke gute Besserung, freut sich aber auf seine Spiele und die Herausforderung.

Die nächsten Spiele des DFB Teams:

10.Oktober 2009 in Moskau gegen Russland

14.Oktober 2009 gegen Finnland