Südafrika war das Land der Fußball WM 2010

Kinofilm-Dreharbeiten in Südafrika

Juni 16, 2009
Abgelegt unter Nachrichten

Der neue Kinofilm Themba wird in Südafrika gedreht. Dabei hofft jetzt sogar der deutsche Fußballtorwart Jens Lehmann auf die Hauptrolle.

Jens Lehmann soll in diesem Film einen Fußball-Trainer spielen, der dem jungen Themba eine große Karriere am Ball verschaffen soll. Momentan spielt der Torwart beim VfB Stuttgart, doch für das große Comeback bei der WM wird es wohl nicht reichen. Mit dem Filmdreh hatte Lehmann trotzdem die Chance bekommen, nach Südafrika zu reisen. Ihm hat der Dreh bisher sehr viel Spaß gemacht und er war nicht nervös, gab er in einem Interview bekannt. Es liebte es mit den Profis am Set zusammenzuarbeiten und es war für ihn völlig neu und spannend, wie die Drehabläufe am Set funktionieren. Lehmann wünscht sich immer noch, bei der WM als bester deutscher Torwart spielen zu können. Der 39-Jährige wünscht jedoch auch den jüngeren Spielen sehr viel Glück und Erfolg, sollte er nicht ausgewählt werden. Zum Thema Filmkarriere kann sich Lehmann zwar viel vorstellen, gibt jedoch keine genauen Pläne bekannt. Die Dreharbeiten zu Themba liefen zum größten Teil in Südafrika ab.