Südafrika war das Land der Fußball WM 2010

Maradona ist zurückgetreten

Juli 5, 2010
Abgelegt unter Fussball WM 2010

Nachdem heute schon der Brasilianer Carlos Duncan seinen Job nach der 1:2 Schlappe gegen die Niederlande verloren hat, tritt nun Diego Armando Maradona zurück. Der Trainer, der unseren Thomas Müller für einen Balljungen hielt und vor dem 4:0 Viertelfinale-Desaster so große Töne spuckte, sagt nun, dass „es vorbei sei!“.

Der argentinische TV-Sender Station Cronica meldet dies nun. „Das war es, meine Zeit ist vorüber. Ich habe alles gegeben, was ich konnte“ so Maradona gegenüber der Presse. Dies war abzusehen. Nach der Niederlage schlachtete die internationale Presse ihn. Hier die Pressestimmen Deutschland gegen Argentinien.

Maradona führte die argentinische Nationalmannschaft äußerst knapp zur WM 2010, spielte dann aber eine gute Vorrunde mit drei Siegen. Das Achtelfinale gewann Messi & co ebenfalls, doch im Viertelfinale hagelte es dann die Klatsche.