Südafrika war das Land der Fußball WM 2010

Neuer Stromtarif aus erneuerbaren Energiequellen

April 6, 2009
Abgelegt unter Nachrichten

In Südafrika wurde vor kurzem ein neuer Stromtarif eingeführt. Dieser bezieht generell den Strom aus regenerativen Energiequellen und wurde nach dem Muster des deutschen Erneuerbaren-Energien-Gesetz EEG erstellt.

Südafrika ist mit diesem Tarif das erste Land au dem Kontinent. In Europa ist das System der regenerativen Energie schon seit vielen Jahren eingeführt und erfolgreich umgesetzt. Afrika ist war bisher zu 90 Prozent von Kohle abhängig und das Land Südafrika konnte die höchste Emissionsrate an Treibhausgasen verzeichnen. Die Einspeisung soll nun Verbesserung bringen. Die Tarife beginnen im Einzelnen mit 2,10 Rand pro kWh Strom aus konzentrierter Solarenergie. Es folgen weitere Energien mit 1,25 Rand pro kWh Strom aus Windenergie, 0,94 Rand pro kWh Strom aus Wasserkraft und 0,90 Rand pro kWh Strom aus Deponiegas. 100 Rand entsprechen nach dem heutigen Wechselkurs 6,80 Euro. Somit kommt man auf Preise, die bei 0,14 Euro für Solarkraft, 0,09 Euro für Windkraft, 0,06 Euro für Wasserkraft und 0,06 Euro für Deponiegaskraft liegen. Die Tarife werden in den nächsten fünf Jahren erneut überprüft und sollen jedoch für die nächsten 20 Jahre gelten.