Südafrika war das Land der Fußball WM 2010

Pretoria als Hauptstadt Südafrikas

Oktober 13, 2009
Abgelegt unter Austragungsorte, Reisetipps

Pretoria liegt in der Provinz Gauteng und ist offiziell die Hauptstadt von Südafrika. Daher befindet sich hier auch der Sitz der Regierung. Doch ebenso für den Fußball ist Pretoria mit seinem Stadion in der WM 2010 von großer Bedeutung. Auch hier werden einige wichtige Spiele stattfinden.

pretoriaPretoria hat noch einen zusätzlichen Namen, denn die Regierung hat sich entschieden, die Stadt in Tshwane umzubenennen. Nur noch der Teil mit dem Regierungssitz trägt den Namen Pretoria. Im Vergleich zu Johannesburg ist diese Stadt eher ruhiger und zivilisierter. Außerdem ist der Aufbau der Stadt sehr übersichtlich und selbst als Tourist kann man sich hier sehr leicht zurechtfinden. Pretoria bietet eine einzigartige Schönheit und ist daher auch neben der Fußball WM sehr anziehend. Sie Sommer sind hier, wie auch in den anderen Städten, sehr heiß und feucht, wobei die Winter mild und trocken sind. Besonders schön ist Pretoria in der jetzigen Jahreszeit, denn gerade beginnt das Frühjahr und die vielen Pflanzen fangen an zu blühen. Doch auch der Winter, um die Fußball WM, hat einiges landschaftlich zu bieten.

An Sehenswürdigkeiten mangelt es in Pretoria nicht. Der Church Square ist zum Beispiel ein Platz, der seit 130 Jahren der Mittelpunkt der Stadt ist. Von hier aus kann man viele Besichtigungstouren starten und angrenzend finden sich einige wichtige Gebäude, wie die Staatsbank, die Hauptpost oder der Justizpalast. Auch an Museen fehlt es in der Stadt nicht. Im Kruger House Museum finden man alles über den ersten Präsidenten von Transvaal. Hier kann man die Lebensweise und auch den Alltag des Präsidenten verfolgen. Kunstfreunde finden eher an dem Pierneef Museum gefallen. Es gibt wunderschöne Bilder aus der südafrikanischen Landschaftsmalerei. Im Transvaal Museum of Natural History findet man alles über Fossilien, Modelle und Skelette. Hier liegen besonders interessante Fundstücke. Natürlich ist auch der Regierungssitz von Südafrika seine Reise wert. Weiterhin findet man viele Parks und die Architektur einiger Gebäude lädt zum längeren verweilen ein. In der Umgebung findet man herrliche Landschaften und man kann Ausflüge in die Steppe unternehmen. Die Unterkünfte gibt es in verschiedenen Preisklassen, wobei man sich hier auch auf einen angenehmen Standard freuen kann.