Südafrika war das Land der Fußball WM 2010

Regierung und First Lady stehen fest

Mai 13, 2009
Abgelegt unter Nachrichten, Politik

Die Bekanntgabe des neuen Kabinetts durch Jacob Zuma hat sich enorm verzögert. Dies ließ Platz für Spekulationen. Jetzt hat der neue Präsident von Südafrika jedoch seine neue Regierung und die First Lady vorgestellt.

Durch das Kabinett kann man genau erkennen, in welche Richtung es demnächst für Südafrika gehen wird. Hier lässt sich ein eindeutiges Zeichen nach links ablesen. Im gleichen Atemzug hat Zuma auch den bisherigen Finanzmister Trevor Manuel im Alter von 53 Jahren und nach 13 Jahren im Amt entlassen. Er war es jedoch, der Südafrika zuletzt geschickt durch die Finanzkrise geführt hatte. Jetzt könnte eine neue Verschuldung Südafrikas auf das Land zukommen, denn Zuma hatte versprochen, ein flächendeckendes Gesundheitssystem zu etablieren und hunderttausend neue Jobs zu schaffen. Generell gab es im Kabinett einige Veränderungen. Auch Barbara Hogan wurde aus ihrem Amt der Gesundheit entlassen. Hogans Nachfolger wird der weitgehend unbekannte Erziehungsminister der Limpopo-Provinz, Aaron Motsoaledi. Neuer Vizepräsident ist Kgalema Motlanthe. Der Chef der kommunistischen partei Südafrikas, Blade Nzimande, wird im künftig geteilten Bildungsministerium für „höhere Bildung“ zuständig sein. Und Sizakele Khumalo begleitet Jacob Zuma demnächst bei allen Amtsantritten als First Lady.