Südafrika war das Land der Fußball WM 2010

Shakira singt WM-Song

April 30, 2010
Abgelegt unter Fussball WM 2010

„Waka Waka (This Time for Africa)“ ist der Name des offiziellen WM-Songs, den Shakira zum Besten geben wird. Die kolumbianische Sängerin hat den Song speziell dafür geschrieben und ist sehr stolz, dass dieser ausgewählt werden konnte.

Am 31. Mai kommt der WM-Soundtrack auf den Markt, auf dem dieser Song zu hören sein wird. ‚Listen Up! The Official 2010 FIFA World Cup Album‘ heißt das neue Album der WM, wobei der Erlös des Verkaufs an verschiedene Hilfsorganisationen in Afrika gehen wird. Shakira selbst nimmt gern an den Feierlichkeiten zur WM teil und wird zusammen mit Alicia Keys und den Black Eyed Peas am 10. Juni zur Eröffnung ein Konzert geben. „Die Weltmeisterschaft ist ein Weltwunder, das jedes Land verbindet, jede Rasse, Religion und jeden Zustand rund um eine einzige Leidenschaft“, gab die Blondine in einem Interview bekannt. Zum Eröffnungskonzert werden etwa 30.000 Besucher erwartet. Als passender Ort ist das Orlando Stadium in Johannesburg gewählt. Ebenso sollen der R’n’B Sänger John Legend, Malis Amadou und Mariam und die Sängerin Angelique Kidjo auf dem Konzert zu sehen sein. Weiterhin hat die südafrikanische Rock-Gruppe BLK JKS, die südafrikanische Indie-Gruppe The Parlotones, der kolumbianische Rocker Juanes, Sänger und Gitarrist Vieux Farka Toure, der südafrikanische Künstler Vusi Mahlasela und die Musiker Tinariwen aus der Wüste Sahara bestätigt.