Südafrika war das Land der Fußball WM 2010

Skandal nach Foltervideo

März 10, 2008
Abgelegt unter Gewalt

14 Jahre nach dem Ende der Apartheid in Südafrika schockiert ein Video von vier weissen Studenten die Nation: Sie filmten sich selbst, während sie fünf schwarze Reinigungsarbeiter demütigten.

Das Video zeigt, wie vier weisse Studenten der südafrikanischen Universität der Provinz Freistaat in Bloemfontein fünf schwarzen Mitarbeitern eines Putzunternehmens verschmutztes Fleisch zu essen geben. In den von ihnen gefilmten Aufnahmen sieht man auch, wie sie die zum Teil älteren Menschen zwingen, eine Suppe zu trinken, in die sie zuvor uriniert hatten.

Quelle: 20minuten