Südafrika war das Land der Fußball WM 2010

Spanien plant drei Testspiele vor WM

Januar 5, 2010
Abgelegt unter WM-Endrunde

Nicht nur Deutschland wird vor der WM noch einige Länderspiele durchführen, um mehr Übung zu bekommen. Auch die spanische Nationalmannschaft hat jetzt bekanntgegeben, drei Testspiele noch vor der WM zu absolvieren. Spanien wird in der WM-Gruppe H gegen die Schweiz, Chile und Honduras antreten müssen.

Spanien

Der Europameister 2008 wird die heiße Vorbereitungsphase intensiv nutzen und dabei auch drei Länderspiele mit einplanen, die als Test dienen. Die ersten zwei Begegnungen sollen hier am 29. Mai und am 8. Juni innerhalb von Spanien stattfinden. Das dritte Spiel am 5. Juni ist auswärts geplant. Die Gegner hierfür sind jedoch noch nicht bekannt. Das erste Spiel der WM wird hier am 16. Juni erst stattfinden gegen die Schweizer Mannschaft, die derzeit von Ottmar Hitzfeld trainiert wird. Daher können die Spanier auch kur vor der WM noch die drei Länderspiele einplanen und sich dementsprechend vorbereiten. Weitere Gruppengegner von Spanien werden Chile und Honduras sein, die es zu schlagen gilt. In den nächsten Tagen sollen noch die passenden Gegner gesucht werden. Dabei will sich Spanien hier auch schon starke Mannschaften wählen, um sich noch besser auf die WM vorbereiten zu können. Bei der letzten Europameisterschaft stand Spanien gemeinsam mit Deutschland im Finale. Ein knapper Sieg brachte den Spaniern hier den Sieg. Auch in der WM könnten die beiden Mannschaften wieder aufeinandertreffen, wenn beide die Vorrunde überstehen. Diese Begegnung könnte sehr interessant sein, wird jedoch frühestens im Halbfinale möglich, da Spanien in der Gruppe H spielt und Deutschland in Gruppe D.