Südafrika war das Land der Fußball WM 2010

Südafrika besiegt Madagaskar

September 21, 2009
Abgelegt unter WM 2010 Qualifikation

Südafrika musste als WM-Gastgeber schon mehrere Niederlagen in Länderspielen einstecken. Jetzt ist diese Pechsträhne endlich gebrochen, in dem das Spiel gegen Madagaskar mit einem Sieg enden konnte.

Sechs Niederlage in Folge hatte sich Südafrika in der letzten Zeit geleistet. Dieser Rekord wurde endlich durchbrochen mit dem Spiel gegen Madagaskar. Dabei feierte das Nationalteam unter Trainer Santana am Samstag in Kimberley einen 1:0 Sieg. Dabei war die erste Halbzeit eher ruhig und keine der beiden Mannschaften konnte einen Treffer landen. In der 64. Minute schaffte es Katlego Mphela jedoch, ein Tor zu erzielen. Dennoch spielt Südafrika weiterhin schwach. Dieser eine Sieg sollte nicht unbedingt der Anfang der Glücksträhne bedeuten. Om Oktober stehen noch Spiele gegen Norwegen und Island an, bei denen sich die Südafrikaner trotzdem beweisen wollen. In zehn Monaten etwa beginnt die WM und die Elf des Gastgebers braucht noch etwas Motivation, vor allem, nachdem sie in der letzten Zeit gegen Irland 0:1 verloren haben und gegen Deutschland ebenso 0:2.