Südafrika war das Land der Fußball WM 2010

Südafrika mit Remis gegen Nordkorea

April 26, 2010
Abgelegt unter Fussball WM 2010

Südafrika und Nordkorea haben sich in einem Testspiel mit einem Unentschieden 0:0 getrennt. Das Spiel fand am gestrigen Tage in Wiesbaden statt. In der nächsten Woche tritt Südafrika in Frankfurt gegen die chinesische Nationalmannschaft an.

Das Trainingslager in Deutschland sollte mit zwei erfolgreichen Spielen beendet werden. Vorerst gibt es jedoch nur ein Unentschieden zu melden. Im Allgemeinen hatten die Fans ein mäßiges Spiel geboten bekommen. Südafrikas Nationaltrainer hat hauptsächlich südafrikanische Spieler antreten lassen. Der einzige im Ausland agierende Spieler war Daylon Claasen aus der Reserve von Ajax Amsterdam. Südafrika muss sich in den ersten Spielen der WM gegen Mexiko, Uruguay und Frankreich behaupten. Nordkorea hingegen hat es mit Brasilien, der Elfenbeinküste und Portugal zu tun.
Nach der WM soll die südafrikanische Nationalmannschaft wieder einen einheimischen Trainer bekommen. Momentan besetzt die Position Carlos Alberto Parriera als Brasilianer.