Südafrika war das Land der Fußball WM 2010

Ticketverkauf startet heute

Februar 20, 2009
Abgelegt unter Fussball WM 2010

Seit heute können sich alle Fans der Fußball-WM 2010 ihr Ticket sichern. Die FIFA hat die erste Phase des Verkaufs gestartet und hofft auf eine rege Nachfrage. Die Finanzkrise könnte dem Fußballverband jedoch einen Strich durch die Rechnung machen.

Die Fußball WM in Deutschland 2006 war ein voller Erfolg und die Tickets waren sehr schnell ausverkauft. Bei der WM in Südafrika besteht jedoch die Möglichkeit, dass die FIFA auf den Tickets sitzen bleibt, denn eine Reise nach Südafrika kann sich zu Zeiten der Finanzkrise nicht jeder leisten. Bis zum 15. April werden erstmal nur 740.000 Tickets angeboten. Insgesamt wird es drei Millionen Tickets geben.

Welche Mannschaften gegeneinander antreten, wird jedoch erst im 4. Dezember ausgelost. Bis dahin haben die Mannschaften die Chance sich für die WM zu qualifizieren. Bis die genauen Spiele feststehen gibt es auf der FIFA-Homepage keine richtigen Tickets, sondern viel mehr Optionsscheine, die man sich für ein Spiel sichern kann.

Insgesamt gibt es vier Preiskategorien. Bei können die Tickets für elf oder auch 700 Euro gekauft werden. Das teuerste Spiel wird wohl das Finale sein. Bei der letzten Fußball WM lagen zu diesem Zeitpunkt bereits schon viele Bestellungen vor. Bisher ist noch nichts abzusehen, wie sich der Verkauf entwickeln wird. Die günstigen Tickets sind vor allem für die Südafrikanische Bevölkerung vorgesehen. Die FIFA ermöglicht somit auch den ärmeren Menschen die WM zu genießen und zu verfolgen. Es wird jedoch auch mit einem großen Schwarzmarkt gerechnet.