Südafrika war das Land der Fußball WM 2010

Tote bei Qualifikation zur WM 2010

Juni 3, 2008
Abgelegt unter Fussball WM 2010

Beim Qualifikationsspiel zur WM 2010 Liberia gegen Gambia sind am Sonntag neun Zuschauer ums Leben gekommen. Die Fans wurden an Zäunen zerquetscht oder zu Tode getrampelt.

Das UN-Militär musste das völlig überfüllte Stadion in Monrovia aus Sicherheitsgründen schließen. Doch das änderte nichts an dem Unglück: Neun Menschen wurden an den Zäunen zerquetschtoder zu Tode getrampelt.

Anscheinend sollen Ticketfälscher der Auslöser sein. Eigentlich wurden nur 35.000 Tickets verkauft, doch im Stadion waren einige tausende Fans mehr.

Hoffen wir, dass so etwas in Südafrika bei der WM 2010 nicht passieren wird.