Südafrika war das Land der Fußball WM 2010

Welche deutschen Spieler fahren zur WM 2010?

Januar 9, 2010
Abgelegt unter Deutsche Fussball Nationalmannschaft

Bis Mitte Mai will sich Bundestrainer Joachim Löw endgültig festlegen und seine Mannschaft für Südafrika zusammenhaben. Es stehen bereits einige Spieler so gut wie fest, doch es gibt auch einige Wackelkandidaten, die sich noch beweisen müssen. Wer wird also im neuen DFB Trikot auflaufen dürfen bei der WM 2010? Ballack, Poldi, Schweini und Klose werden auf jeden Fall dabeisein.

jogiAndreas Beck zum Beispiel steht noch bei Joachim Löw unter Beobachtung. Er konnte jedoch in der Saison nur mittelmäßig auffallen, besitzt jedoch gute Fähigkeiten, sich gegen die Konkurrenz durchzusetzen. Jerome Boateng vom HSV machte mit der roten Karte in seinem ersten Länderspiel auf sich aufmerksam. Wenn er jedoch weiterhin gute Leistungen erbringen kann und stabil bleibt, kommt er für die Abwehr infrage. Arne Friedrich hingegen hat aufgrund seiner letzten Leistungen in der Bundesliga keine guten Aussichten für die WM. Andreas Hinkel hingegen zeigt in den letzten Wochen noch gute Leistungen, er gehört daher zum erweiterten Kader für Südafrika. Allerdings wird es für ihn noch schwer werden, sich richtig zu beweisen. Marcell Jansen muss ohne Verletzung bleiben und seine Leistungen beibehalten, dann klappt es auch mit einer erfolgreichen WM. Phillip Lahm braucht sich nicht beweisen, sondern er wird so oder so von Löw eingesetzt. Auch per Mertesacker ist aus der Nationalmannschaft nicht wegzudenken. Für Marcel Schäfer steht das WM-Ticket auf dem Spiel, wenn seine Leistungen weiter absteigen. Sedar Tasci hat jedoch seine Position als Innenverteidiger noch fest im Blick.

Doch auch für den Angriff und das Mittelfeld gibt es noch einige Kandidaten, die hier infrage kommen würden, die sich jedoch noch stark beweisen müssen. Noch ist für Löw nichts entschieden.