Südafrika war das Land der Fußball WM 2010

WM 2010 Ergebnis Brasilien – Niederlande 1:2

Juli 2, 2010
Abgelegt unter Fussball WM 2010

holland-trikotDie Niederlande stehen als erstes Team im WM 2010 Halbfinale! Das Team von Bert van Marwijk gewinnt in PE in einem spannendem Match das erste WM Viertelfinale dieses Abends: WM 2010 Ergebnis Brasilien – Niederlande 1:2 !

Brasilien schlägt gelich innerhalb von 10 Minuten zu, doch nur ein Tor zählt – Abseits. In der 10.Minute nutzt Robinho die nächste Minute eine Lücke im Mittelfeld und erzielt eiskalt das 1:0. Das ist dann auch der Halbzeittand!!

Frisch aus den Kabinen geht es munter weiter auf dem grünen Rasen von Port Elisabeth. Snijder schießt in der 50.Minute knapp am Tor vorbei, doch drei Minute später kommt er zu einer Ecke – Felipe Melo fälscht den Ball ab und behindert seinen eigenen Torwart – Ausgleich!

Nun ist wieder alles offen und Niederlande stürmt weiter. Nun wird das Spiel ruppiger, Bastos begeht ein Foul und hat schon eine Gelbe Karte. Der Schiedsrichter lässt Milde walten, doch kurz darauf wird er vorsichtigerweise ausgewechselt. DE Jong und Van der Wiel auf Seiten der Holländer bekommen ebenfalls eine Gelbe Karte, beide werden im Halbfinale gesperrt sein.

In der 68.Minute Ecke für die Holländer: Kuyt verklängert per Kopf zu Snjider, dieser nutzt die Chance zum 2:1. Nun wird das Spiel noch schneller, aber auch ruppiger. Felipe Melo tritt den am Boden liegenden Arjen Robben und erhält die Rote Karte. Das ist zuwenig – Brasilien ist raus!

Es ist der erste Sieg gegen die Brasilianer seit der WM 1974!

WM 2010 Ergebnis Brasilien – Niederlande 1:2

holland 2:1brasilien

Holland wird nun am 6.7.2010 in Kapstadt im WM 2010 Halbfinale gegen den Sieger des 2.Spiels des heutigen Abends Ghana gegen Uruguay.

Niederlande: 1 Stekelenburg – 2 van der Wiel, 3 Heitinga, 13 Ooijer, 5 van Bronckhorst – 6 van Bommel, 8 de Jong – 11 Robben, 10 Sneijder, 7 Kuyt – 9 van Persie (85. Huntelaar). – Trainer: van Marwijk

Brasilien: 1 Julio Cesar – 2 Maicon, 3 Lucio, 4 Juan, 6 Michel Bastos (62. Gilberto) – 13 Dani Alves, 8 Gilberto Silva, 5 Felipe Melo – 10 Kaka – 9 Luis Fabiano (77. Nilmar), 11 Robinho. – Trainer: Dunga

Schiedsrichter: Yuichi Nishimura (Japan)

Tore: 0:1 Robinho (10.), 1:1 Felipe Melo (53.; Eigentor), 2:1 Sneijder (68.)

Zuschauer in Port Elizabeth: 42 000

Gelbe Karten: Heitinga, van der Wiel (2), de Jong (2), Ooijer – Michel Bastos

Rote Karte: Felipe Melo (73.)