Südafrika war das Land der Fußball WM 2010

WM Ergebnisse – Spanien im Viertelfinale

Juni 30, 2010
Abgelegt unter Fussball WM 2010

Über eine Stunde hielt Portugals bis dahin ungeschlagene Abwehr gegen den Europameister Spanien, doch dann schoss David Villa Spanien ins Viertelfinale gegen Paraguay. Ein mageres 1:0 stand am Abend auf den Anzeigetafeln im neuen Greenpoint Stadion von Kapstadt. Es war ein Spiel mit viel Respekt, mit vielen Torchancen, aber einer mageren Beute. Spanien triumphiert, Portugal weint.

Spanien trifft nun am 03.Juli im WM Viertelfinale auf den vermeindlich leichten Gegner Paraguay, der sein Achtelfinalspiel im Elfmeterschießen gegen Japan gewann.

Die Europameister von 2008 domierten das Spiel: Fernando Torres als auch David Villa prüften den bis dato ungeschlagenen Portugal-Keeper Eduardo immer wieder aufs neue. Auf der anderen Seite kam Christiano Ronaldo wieder nicht zum Zug, das erste Mal schoß er nach 17 Minuten auf das gegnerische Tor. Auch Tiago und Almeida vergaben viele Chancen und konnten Portugal nicht in Führung bringen.

Während Spanien stürmte und auf eine gut positionierte Defensive stieß, setzten die Portugiesen auf Konterchancen. Insgesamt geht das Ergebnis in Ordnung, da die Portugiesen es versäumten nach dem Gegentreffer richtig Druck aufzubauen.

Foto: David Villa bejubelt sein 4.Tor bei der WM 2010, er hat nun gute Chancen Torschützenkönig zu werden.

david villa