Südafrika war das Land der Fußball WM 2010

Zweite Verkaufsphase beginnt

Mai 4, 2009
Abgelegt unter Fussball WM 2010

Ab dem 4. Mai geht der Kartenverkauf für die Fußball Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika in die zweite Phase. Ab 12:00 sind etwa 100.000 Karten erhältlich.

In den Karten, die man ab dieser Woche erwerben kann, sind jedoch keine Tickets für das Halbfinale und das Finale enthalten. Die Bestellungen können jedoch für alle anderen Spiele abgegeben werden, solange der Vorrat reicht. Dabei hat man die Möglichkeit entweder über die Homepage der FIFA zu gehen oder über die Filialen der First National Bank. Auch die südafrikanischen Fans haben wieder die Chance einige der Karten zu erhalten. Dabei brauchen sie jedoch einen Ausweis, wenn sie die Karten bestellen wollen. Pro Person können maximal vier Eintrittskarten pro Spiel, allerdings höchstens für sieben Spiele, bestellt werden.

Die billigste Karte für die kommende Fußball WM kostet umgerechnet etwa 16 Euro. Nach dem Bestellvorgang können alle Teilnehmer etwa zehn Tage warten. Erst danach wird mitgeteilt, ob und wie viele Karten man bekommen hat. Bis zum April 2010 hat man dann Zeit, die Tickets in den FIFA-Zentren entgegen zu nehmen. Auch für den Confederations Cup sind noch Karten erhältlich. Dieser startet im Juni in Südafrika als Probe für die WM. Südafrikaner haben ab dem 11. Mai auch die Möglichkeit die Tickets am Telefon zu bestellen.